rethink coop: gemeinsam eine nachhaltige Idee verwirklichen.

Was wäre, wenn Geflüchtete Arbeitsplätze schaffen, in Deutschland und in ihrem Herkunftsland?

Unterstütze uns dabei, dass diese Idee Wirklichkeit wird! 

Was rethink coop macht.

rethink coop unterstützt Geflüchtete dabei, sich gemeinsam mit anderen selbstständig zu machen, und das in Form von Genossenschaften. rethink coop begleitet diese Genossenschaften auch dabei, anschließend Tochter-Genossenschaften in ihren Heimatländern aufzubauen, um Know-how, Finanz- und Tatkraft zurückfließen zu lassen. 

Deutscher Integrationspreis 2018 und Crowdfunding

rethink coop ist für den Deutschen Integrationspreises 2018 der gemeinnützigen Hertie-Stiftung nominiert und hat als eins von 25 Projekten Fördergelder als Contest-Gewinner erhalten und wir haben das Crowdfunding erfolgreich am 09.05.2018 auf startnext abgeschlossen. 

 

 

Warum uns rethink coop am Herzen liegt.

rethink coop liegt uns am Herzen, weil wir sehen, wie viel Know-how sowie Kompetenzen verloren gehen, hier und in den Herkunftsländern von Geflüchteten und wie viele prekäre, schlecht bezahlte Arbeitsplätze gerade entstehen. Außerdem wollen wir die Wahrnehmung von Geflüchteten in der Gesellschaft verändern. Wir möchten mit rethink coop Möglichkeiten schaffen, dass Geflüchtete ihre Kompetenzen einbringen,  weiterentwickeln und selbstbestimmt arbeiten können.


Hol dir Know-how: über Crowdfunding

Du wolltest immer schon mal wissen, wie Crowdfunding funktioniert? Dann melde dich zu unserem Newsletter an. 

Hol dir Know-how: wie ein Projekt entsteht

Du möchtest mehr darüber erfahren, wie ein Projekt von der Idee bis zum echten Unternehmen umgesetzt wird, was wir lernen, welche Aktionen stattfinden? Dann folge uns über unseren Newsletter, auf Facebook und Instagram.

Mach mit als Input-Geber, finanzielle UnterstützerIn

Du möchtest mitgestalten? Oder du möchtest uns finanziell unterstützen? Dann melde dich bei uns unter Kontakt